Elafonisi Beach – Südseefeeling am Traumstrand von Kreta

Der Elafonisi Strand und die Insel Elafonisi sind ein echtes landschaftliches Highlight im Südwesten der Insel Kreta. Dieser Beach im Mittelmeer kann locker mit den Traumstränden der Karibik oder der Seychellen mithalten. Und ich spreche da aus Erfahrung. 🙂 Wie du vielleicht weißt, bin ich immer auf der Suche nach den schönsten Stränden dieser Welt.

 

Wann ist die beste Zeit um Elafonisi zu besuchen?

Bei unserem letzten Kreta-Urlaub haben wir es nicht geschafft, aber diesmal wollte ich Elafonisi endlich sehen! Normalerweise ist der Traumstrand in der Hochsaison völlig überlaufen, aber dieses Jahr war durch Corona alles ein wenig anders. Ich habe Elafonisi Beach Mitte Juli 2020 besucht. Es war schon was los, aber noch im Rahmen. Freie Plätze für dein Strandtuch findest du eher vor und auf der Insel Elafonisi.

Ansonsten empfehle ich dir den Traumstrand in der Nebensaison, z.B. von Mai bis Juni oder im September bis Oktober zu besuchen oder schon ganz früh hinzufahren.

 

Ankunft in Elafonisi

Bereits von oben sieht Elafonisi richtig toll aus! Für das Foto laufe ich vom Parkplatz nochmal ein paar Meter die Straße hoch und klettere auf einen Felsen. Eine traumhafte Aussicht ist das hier. Dann gehe ich das kurze Stück zum Strand. Ich fühle mich schon jetzt ein bisschen wie in der Südsee. Ich bin so begeistert von diesem tollen klaren Wasser und dem feinen, teilweise pinkfarbenem Strand.

 

Elafonisi Beach

Rosafarbener Strand und Lagunenlandschaft

Ebenso traumhaft ist die Lagune, welche sich zwischen der Insel Elafonisi und der Küste befindet. Die flache Strandlandschaft eignet sich auch ideal für (Klein)-Kinder: Ein echtes Badeparadies.

 

Elafonisi Strand

 

Der rosarote Sand ist an vielen Stellen am Wasserrand sichtbar. Die rosa Färbung entsteht durch eine Mischung von winzigen rosafarbenen Muschel- und Korallenteilchen.

Nach einer Weile wate ich durch das total klare Wasser zum Sandstrand vor der Insel Elafonisi. Das Wasser reicht dabei etwa bis zu den Knien oder Oberschenkeln. Es sind nur weniger Meter durchs Meer und es macht Spaß.

Dort ist es leerer und noch viel Platz für mein Handtuch. Hier will ich bleiben und das Südseefeeling so richtig genießen. Etwas windig ist es schon, daher merkt man die Hitze nicht so. Zwischendurch plansche ich im flachen Wasser.

Die Sonnenbrandgefahr ist daher hier sehr hoch. Denke immer an ausreichend Sonnencreme.

 

Elafonisi Lagune

Elafonisi Lagune

Elafonisi

Elafonisi

 

Insel Elafonisi – Sandparadies mit prachtvollen Dünen

Später laufe ich weiter zur Insel Elafonisi auf dem Fußweg durch die Dünen. Auch hier gibt es noch freie Plätze am Strand. Ein Rundweg führt um die Insel Elafonisi herum. Es ist verboten die Inselmitte bzw. die Dünen außerhalb des Weges zu betreten. Elafonisi steht unter Naturschutz.

 

Fußweg durch die Dünen

Insel Elafonisi

Insel Elafonisi

Insel Elafonisi

Insel Elafonisi

 

Anreise zum Elafonisi Beach und Versorgung

Im vorderen Bereich kannst du einen Sonnenschirm und Strandliegen mieten. Hier ist tatsächlich etwas mehr los. Getränke und Essen gibt es auch zu kaufen. Umkleidemöglichkeiten und WC sind vorhanden.

Elafonisi ist per Tagesausflug gut zu erreichen, wenn du eine Unterkunft in West-Kreta wählst.

Eine Alternative zum Mietwagen ist auch der Bus (KTEL), welcher um 9 Uhr von Chania startet (über Kissamos) und gegen 11 Uhr Elafonisi erreicht. (Die Zeitangaben beziehen sich auf den direkten Bus. Mitte Juli gab es noch einen zweiten, der etwas länger braucht, da er unterwegs öfter hält.) Ob der Bus fährt, kannst du auf https://www.e-ktel.com/en/ prüfen und wenn du möchtest über die Website gleich dein Ticket kaufen oder an den Busbahnhöfen. Bei Haltestellen ohne Verkaufsstelle bekommst du dein Ticket ebenso im Bus.

 

Weitere tolle Strände auf Kreta

Auf der Insel Kreta gibt es eine große Auswahl von traumhaften Beaches. Rosafarbene Strände findest du ebenso in der Lagune von Balos oder in Falasarna im Westen von Kreta.

In der Umgebung von Chania, im Osten oder Süden der Insel kannst du auch tolle Strände entdecken. Ich war vor drei Jahren total begeistert von der Damnoni Bay in der Nähe von Plakias (Süden).

 

Reiseführer für Kreta

➼ Reiseführer Kreta von MERIAN: * Er ist leicht und passt in jedes Handgepäck. Der Reiseführer bietet einen guten Überblick für die Insel Kreta und hat auch eine extra Karte.

➼ Kreta Reiseführer vom Michael Müller Verlag: * Dieser beinhaltet umfangreiche Informationen zu Kreta. Ich fand z.B. die Tipps für Wanderungen in diesem Buch sehr nützlich.

 

Hast du jetzt Lust auf Südseefeeling im Mittelmeer bekommen? Ein Urlaub auf Kreta ist immer eine gute Idee. 🙂 Hier findest du meine anderen Posts zu Kreta. Auf der Insel kannst du neben traumhaften Stränden auch schöne Altstädte und Kultur erleben oder schöne Wanderungen unternehmen.

In diesem Post erhältst du aktuelle Informationen zur Einreise (Stand Juli 2020) nach Kreta (Griechenland).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du möchtest kein Tracking von Google Analytics ?  Nutze ein Browser-Add-On oder Hier klicken um dich auszutragen.