Praktische Tipps für die Insel Réunion

Réunion ist ein echter Schatz mit wunderschöner Natur, freundlichen Menschen und es gibt keinen Massentourismus. Man kann am Strand liegen oder in den Bergen wandern, alles ist möglich. Vor vielen Jahren las ich einen Erlebnisbericht von einem Austauschstudenten, der einige Monate auf Réunion verbrachte. So begann meine Neugier auf die Insel, die viele heute noch gar nicht kennen.

Auf Réunion trifft man auf eine multikulturelle Gemeinschaft. Die Einwohner bzw. ihre Vorfahren stammen z.B. aus Indien, Afrika, Europa, Madagaskar und China. Sie sprechen Französisch und Kreol. Ein kleiner & leichter Sprachführer hilft Dir weiter  mit den wichtigsten Worten und Sätzen: Lonely Planet Sprachführer Französisch * Die Insel Réunion liegt in den Tropen. Hier findest Du exotische Tiere, Pflanzen und Gerüche.

 

Réunion
Réunion

 

Anreise nach Réunion

Die Insel ist der südlichste Punkt der EU. Sie liegt im Indischen Ozean, westlich von Madagaskar. Réunion gehört zu Frankreich und man kann mit Euro bezahlen. Es gibt Direktflüge von Paris, z.B. mit Corsair, Air Austral oder Air France. Die Flugzeit beträgt 11 bis 12 Stunden. Für die Anreise über Paris reicht ein Personalausweis.

Da ich auch gerne die Nachbarinsel Mauritius besuchen wollte, nahm ich dagegen einen Direktflug von Frankfurt nach Mauritius. Für die Einreise wird ein Reisepass benötigt. Die Flugzeit ist gleich. Nach 5 Tagen ging es dann weiter mit Air Mauritius nach Réunion. Die Flugzeit beträgt hier nur eine dreiviertel Stunde. Es gibt auf der Insel zwei Flughäfen. Einer befindet sich im Norden nahe der Hauptstadt St-Denis und einer im Süden bei St-Pierre. Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt meist nur 3 Stunden.

Update vom 23.11.2016: Seit kurzem kann man Flüge nach Réunion direkt bei Condor (ab Frankfurt oder München) buchen. Die Tickets sind schon ab 350 € One-Way zu haben. Es gibt nur einen kurzen Stopp auf Mauritius: Die Flüge werden in Kooperation mit Air Mauritius angeboten.

Ergänzung 14.05.2017: Hast Du Lust auf Inselhopping? In 10 Stunden kann man mit Condor ab Frankfurt per Direktflug auf die Seychellen fliegen (alternativ Air Berlin ab Düsseldorf).  Nach ein paar Tagen auf diesen traumhaften Inseln kannst Du in ca. 2 Stunden und 40 Minuten nach Réunion weiterfliegen mit Air Austral (aktuell Do & So).  Diese Route werde ich nun wahrscheinlich das nächste Mal nehmen.



Reisezeit und Routenplanung für die Insel  Réunion

Berücksichtige bei Deiner Reiseplanung auch das Klima. Ich empfehle Dir einen Aufenthalt von mindestens 1,5 bis 4 Wochen. Die beste Reisezeit für Réunion ist von Mai bis November. Im Juli & August sinken die Temperaturen an der Küste auf angenehme 26 Grad. Allerdings ist dann auch Hochsaison. Von Januar bis März ist Regenzeit und es besteht die Gefahr von Zyklonen. Diese Zeit würde ich absolut meiden.

Ich selbst war im letzten Dezember da und hatte genau zwei Wochen Zeit für die Erkundung der Insel. Für mich war es gar nicht so leicht sich zu entscheiden, wo es hingehen soll. Viele fertige Touren „hetzen“ von einer Attraktion zur nächsten. Ich wollte lieber immer mehrere Tage an einem Ort bleiben und Réunion so richtig genießen. Obwohl die Insel nur 50 bis 70 km Durchmesser hat, gibt es tatsächlich sehr viel zu sehen.

Auf Réunion beginnt im Dezember der Sommer. Die Natur ist wunderschön grün. Es blühen die roten Flamboyants (Flammenbäume). In diesem Monat gibt es aber auch schon etwas mehr Regen, besonders im Norden und Osten. Im Westen und Süden ist es dagegen trockener. An der Küste waren es 32 Grad und in den Bergen in 1200 m etwa 26 Grad am Tag. Die Sonne steht sehr früh auf und um 8 ist es bereits schon tropisch heiß. Aufgrund der klimatischen Bedingungen entschied ich mich daher nach 3 Tagen Aufenthalt im Norden in St-Denis für den südlichen Talkessel (Cirque de Cilaos) zum wandern, sowie St-Pierre im Süden und zum Abschluss St-Gilles-les-Bains im Westen.

Hier kommst Du direkt zu meinen Highlights auf Réunion und zum Beitrag Wandern im Cirque de Cilaos.

 

Fluss Bras Rouge Réunion
Fluss Bras Rouge Réunion

 

Öffentlicher Verkehr

Viele Orte auf Réunion kann man sehr gut mit dem Bus erreichen. Die Busse sind alle neu, klimatisiert und recht günstig. Es gibt mehrere Verkehrsbetriebe. Manche Orte erreicht man aber besser mit dem Mietwagen. Die Straßen sind allgemein in einem sehr guten Zustand.

Busverkehr:

Car Jaune: Wichtigstes Busunternehmen von Réunion. Die Busse fahren rund um die Insel und auch zum Flughafen http://www.carjaune.re/fr/plan-du-reseau/8

Weitere regionale Busunternehmen:

Alterneo: http://www.alterneo.re/

CASUD: http://www.casud.re/

 

Preise

Aufgrund der Insellage sind Lebensmittel ca. 20 % teurer als in Deutschland. Hotels kosten in etwa so viel wie in Deutschland oder Frankreich bzw. etwas mehr. Luxus-Hotels gibt es hier wenig. Am besten übernachtet man in einem der kleinen Hotels oder Apartments. Gute Unterkünfte findest Du auf  Booking.com *.

Eine Alternative sind die Gîtes: http://gites-de-france-reunion.com/

Berg- und Wanderhütten liegen meist in der Nähe der Wanderwege. Diese reserviert man am besten vorher. Hier kannst Du Dich informieren:

http://www.insel-la-reunion.com/unterkunft/berg-und-wanderhuetten.html

Die deutschsprachige Website http://www.insel-la-reunion.com/ oder die französische Seite  http://www.reunion.fr/  sind offizielle Internetseiten von Ile de la Réunion Tourisme. Hier findest Du auch sehr viele Informationen zur Insel Réunion und Broschüren zum Download.

 

Willst Du keinen neuen Beitrag mehr verpassen? Dann werde Fan von Inseln zum Träumen bei Facebook. Noch mehr Fotos zu Deinen Traumzielen gibt es auf meiner Seite bei Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen