Mit der Seilbahn vom Vierwaldstättersee auf den Pilatus

Heute möchte ich dir von einem schönen Ausflug zum Pilatus erzählen. Dieser Berg liegt in der Nähe von Luzern in der Schweiz. Die Aussicht von oben ist auf jeden Fall fantastisch. Egal ob zu Fuß, mit der Seilbahn oder der Zahnradbahn, es lohnt sich den Pilatus zu besuchen! Die ganze Gegend rund um den Vierwaldstättersee ist ebenso malerisch.

In der aktuellen Zeit, wo Teamevents online stattfinden, erinnere ich mich gerne an diesen Tag. Auf dem Berg kann man nämlich Seminarräume buchen und genau das haben meine damaligen Chefs gemacht. Sie haben ein Teammeeting auf dem Berg organisiert. 🙂 Aber an diesem Tag sprachen wir nicht nur über Business, sondern wir hatten ein richtig cooles Teamevent. Morgens ging es mit der Gondel nach oben, später hinab mit der Zahnradbahn und dann weiter mit dem Schiff über den See.

Letztes Jahr wollte ich eigentlich auch in der Schweiz einen Stopp machen. Dank Corona ist die ganze Reise ausgefallen, aber vielleicht wird es ja bald schon wieder möglich sein.

Jetzt zeige ich dir die schöne Aussicht vom Pilatus und du erhältst Tipps zur Anreise.

 

So kommst du auf den Pilatus

Man kann übrigens auch auf den Pilatus wandern. Das ist schon etwas anstrengender, aber macht bestimmt auch Spaß. Einfacher geht es mit der Gondel, der Zahnradbahn oder einem Mix aus beiden. Der Gipfel des Pilatus liegt über 2100 m. Die Talstationen der Seilbahn und Zahnradbahn befinden sich in Alpnachstadt und Kriens.

Es bietet sich auf jeden Fall eine Rundfahrt an:

➼ „Goldene Rundfahrt“ mit Seilbahn & Zahnradbahn & Schiff auf dem Vierwaldstättersee

➼ Alternativ „Silberne Rundfahrt“ mit Seilbahn & Zahnradbahn & Zug (SBB)

 

Panorama-Gondelbahn & Luftseilbahn „Dragon Ride“: Kriens – Fräkmüntegg – Pilatus Kulm. Für die erste Strecke benötigt man ca. 20 Minuten. In eine Gondel passen jeweils 4 Personen. Im zweiten Abschnitt fährt eine Seilbahn mit einer größeren Kabine.

Zahnradbahn: Alpnachstadt (440 m)  – Pilatus Kulm (2073 m). Die Pilatus-Bahn ist die steilste Zahnradbahn der Welt. Die Steigung beträgt bis zu 48%.

Egal ob du dich für die Seilbahn, Zahnradbahn oder beides entscheidest, auf der Fahrt bekommst du immer fantastische Ausblicke. Außerdem habe ich die „Pilatus-Bahnen“ dann noch mal von oben fotografiert. Bei schlechtem Wetter würde ich diesen Ausflug allerdings nicht empfehlen. Dann kann es nämlich passieren, dass man außer Wolken nicht viel sieht.

 

Seilbahn
Seilbahn
Zahnradbahn
Zahnradbahn

 

Nach der Ankunft mit der Gondel oder Zahnradbahn hast du die Möglichkeit noch weiter aufwärts zu laufen. Ich war auf zwei Aussichtspunkten. Etwa 50 m geht es nach oben, aber das lohnt sich sehr. Man bekommt einen fantastischen Blick über die Alpen und auf den Vierwaldstättersee.

 

Weg zum Gipfel
Weg zum Gipfel
Blick auf Vierwaldstättersee
Blick auf Vierwaldstättersee
Ausblick vom Pilatus
Ausblick vom Pilatus

 

Auch das Haus auf dem Berg, wo sich die Seminarräume, das Restaurant und die Souvenirshops befinden, sieht von oben spannend aus. Außerdem habe ich einige Paraglider gesichtet.

 

Blick vom Pilatus
Blick vom Pilatus
Blick vom Pilatus - Vierwaldstättersee
Blick vom Pilatus – Vierwaldstättersee
Paraglider
Paraglider

 

Weitere Informationen zur Anreise zum Pilatus erhältst du hier:

https://www.pilatus.ch/

 

Bummel durch die Altstadt von Luzern

Der Ausflug zum Pilatus lässt sich super mit einem Besuch in Luzern verbinden. Ein kleiner Stadtrundgang durch die Altstadt muss auf jeden Fall sein, wenn man in Luzern ist. Auf dem Foto siehst du die berühmte Kapellbrücke mit Wasserturm. Das ist eine mittelalterliche Holzbrücke. Wir waren dann abends noch lecker Essen in Luzern.

 

Luzern Kapellbrücke
Luzern – Kapellbrücke

 

Hier findest du weitere Blogbeiträge mit Tipps für die Schweiz, z.B. Zürich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.