Falasarna Beach – Relaxen an einem der schönsten Strände Kretas

Heute stelle ich dir den Falasarna Strand vor. Dieser gehört zu den Traumstränden von Kreta und befindet sich im Westen der Insel. Häufig findet man auch die Schreibweise Falassarna.

In diesen November-Tagen ist es Zeit ein bisschen zu träumen, für das nächste Jahr zu planen oder sich einfach nur Inspiration zu holen. Ich bin mir sicher, dass im nächsten Jahr wieder Urlaub auf Kreta möglich sein wird. Meine Buchungsstrategie in Corona-Zeiten ist ja auch eher kurzfristig. Den Flug für den Kreta Urlaub im Juli 2020 habe ich ca. 4 Wochen vorher gebucht und die Unterkunft 4 Tage vor der Reise.

Mein Appartement befand sich in Chania. Das war ein guter Ausgangspunkt um einen Tagesausflug nach Falasarna zu unternehmen.

 

Ankunft Falasarna Strand

Als ich kurz vor 11 am Strand ankam, war er sehr leer. Falasarna Beach ist ein großer langer Strand mit tollen Farben und klarem Wasser. Allerdings gibt es hier immer Wind und kleinere bis große Wellen. Das Schwimmen war bei meinem Besuch trotzdem möglich.

Es existieren mehrere Strandbars und Möglichkeiten sich einen Liegestuhl und Sonnenschirm zu mieten. Das ist auch sehr empfehlenswert. Normalerweise liege ich ja mit meinem Handtuch total gerne direkt auf dem Sand. Durch den starken Wind ist das dort weniger schön, da man selbst und das Strandtuch innerhalb kurzer Zeit voller Sand ist.

In Falasarna gibt es einen Big Beach und einen Small Beach. Wenn du Lust hast, kannst du einen Strandspaziergang machen.

 

Ankunft Falasarna Strand
Ankunft Falasarna Strand
Falasarna Big Beach
Falasarna Big Beach

 

Falasarna Strandspaziergang

Ich bin nach meiner Ankunft den ganzen Big Beach Richtung Süden abgelaufen, da ich sehr viel Zeit hatte und Strandspaziergänge liebe. Am südlichen Ende des Strandes findest du pinken Sand. Den gibt es übrigens ebenso in der Lagune von Balos oder am Elafonisi Beach.

 

Strandspaziergang
Strandspaziergang
Falasarna pinker Strand
Falasarna pinker Strand

 

An dieser Stelle sind ein paar Felsen und wenn du möchtest, kannst du noch ein kleines Stück weiter an der Küste entlang laufen.

 

Spaziergang an der Küste
Spaziergang an der Küste
Spaziergang an der Küste
Spaziergang an der Küste
Falasarna Strand von oben
Falasarna Strand von oben

Beachfeeling am Big Beach

Gegen Mittag befanden sich dann ein paar mehr Leute am Strand, aber dank Corona waren ja insgesamt weniger Touristen da als sonst in der Hochsaison. Außerdem ist der Strand sehr groß und die Menschen verteilten sich dadurch: Also viel Abstand, frische Luft, Meeresrauschen und traumhafte Ausblicke. Ich blieb ein paar Stunden am Big Beach um zu relaxen, zu schwimmen und in den Wellen zu hüpfen. 🙂

 

Big Beach
Big Beach
Falasarna Beach
Falasarna Beach

 

Falasarna – Small Beach

Nördlich von dem großen Strand gibt es dann noch weitere Buchten, welche durch Steine getrennt sind. Hier befindet sich der Small Beach. Ich blieb noch eine Stunde hier und genoss die schöne Atmosphäre. Ich saß auf den Steinen und habe ein Buch gelesen.

 

Falasarna Small Beach
Falasarna Small Beach

 

Am Strand zu lesen, genieße ich immer sehr, da ich mir zu Hause oft nicht die Zeit dafür nehme. Weiter oben gibt es noch den Baby Beach Falasarna.

  

Anreise nach Falasarna mit Bus oder Auto

Die Fahrt mit einem eigenen PKW, Roller oder Motorrad ist am flexibelsten und eine gute Wahl. Eine Alternative stellt der öffentliche Bus dar, welcher normalerweise in der Urlaubszeit fährt.

Im Sommer 2020 gab es diese Abfahrtszeiten:  Bus 9 Uhr von Chania (über Kissamos) – Ankunft 10.45, Rückfahrt 17.45. Falasarna befindet sich etwa 10 Kilometer von Kissamos entfernt.

Mein Appartement lag ca. 3 Kilometer westlich der Altstadt und des Busbahnhofes von Chania. Allerdings gab es auch eine Haltestelle für diese Buslinie, welche sich nur 3 Minuten zu Fuß von meiner Unterkunft entfernt befand. Daher war das sehr praktisch für mich.

Über den aktuellen Fahrplan kannst du dich bei KTEL informieren. Die Bushaltestelle in Falasarna liegt etwa 5 Minuten vom Strand entfernt. Dort gibt es auch einen kleinen Supermarkt zur Versorgung. Nördlich von diesem befinden sich die Ausgrabungen des antiken Phalasarna (Ancient City Falassarna) und ein paar Unterkünfte.

 

Weitere Tipps, Strände & Reiseführer Kreta

➼ Reiseführer Kreta von MERIAN: * Er ist leicht und passt in jedes Handgepäck. Der Reiseführer bietet einen guten Überblick für die Insel Kreta und hat auch eine extra Karte.

➼ Kreta Reiseführer vom Michael Müller Verlag: * Dieser beinhaltet umfangreiche Informationen zu Kreta und Wandertipps.

 

In meinen anderen Beiträgen findest du weitere Tipps für Kreta. Ich zeige dir schöne Städte, Wanderungen und viele tolle Strände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.