Fantastische Ausblicke am Kraterrand von Santorini – Fira bis Oia

Am Kraterrand von Santorini bekommst Du immer wieder eine geniale Aussicht und kannst tolle Fotos machen. Ursprünglich wollte ich gerne am Kraterrand entlang wandern. Es gibt einen schönen Weg von Fira nach Oia. Aber bei Temperaturen um die 35 Grad war es einfach zu heiß für solche Aktivitäten. Also sind wir mit unserem Roller losgebraust und haben einfach an allen schönen Stellen einen Stopp gemacht.

Schon auf dem Weg nach Fira befinden sich schöne Aussichtspunkte am Kraterrand. Immer wieder sieht man Schilder mit „Sunset View“.

 

Blick vom Kraterrand
Blick vom Kraterrand
Kraterrand von Santorini
Kraterrand von Santorini

 

Beim ersten Mal sind wir direkt in Fira durchgefahren. Wir haben den Abzweig zum Parken im Ortskern verpasst. Auf dem Rückweg und am nächsten Tag haben wir Fira natürlich noch erkundet und es lohnt sich. 🙂 Aber dazu später mehr…

 

Firostefani

Der Ort liegt ein bisschen oberhalb von Fira. Hier bekommt man einen fantastischen Blick. Ein paar Restaurants und Geschäfte gibt es auch.

 

Firostefani - Santorini
Firostefani – Santorini

 

Blick zum Skaros Rock – Foto-Stopp am Kraterrand von Santorini

Oberhalb vom Skaros Rock hat man eine unglaublich tolle Panoramaaussicht. Hier führt auch der Wanderweg von Fira nach Oia entlang. Man kann natürlich auch bis vor auf den Skaros Rock wandern. Wir haben die Aussicht lieber von oben genossen.

 

Skaros Rock - Santorini
Skaros Rock – Santorini
Ausblick beim Skaros Rock - Kraterrand von Santorini
Ausblick beim Skaros Rock – Kraterrand von Santorini

 

Oia

Dies ist einer der schönsten Orte der ganzen Insel. Man findet den Blick auf Oia auf vielen Postkarten … Schon die Anfahrt war wirklich toll. Die Insel wird so schmal dass man links und rechts das Meer sehen kann. Und auch hier gibt es wieder rotes Gestein.

Der Ort lädt zum Bummeln ein und ist wirklich bezaubernd. Etwas störend sind die vielen Touristen. Am Aussichtspunkt fand ich endlich die Stelle wo die vielen Santorini-Motive entstanden sind, welche ich vorher schon kannte. Auch der Blick auf die Küste zur anderen Seite ist fantastisch.

 

Oia - Santorini
Oia – Santorini
Oia
Oia
Oia - Santorini
Oia – Santorini
Oia - Santorini
Oia – Santorini
Oia - Santorini
Oia – Santorini

 

Oia ist bekannt für seine Sunset Views. Allerdings war uns klar, dass wir uns diesen hier mit vielen Menschen teilen würden. Wir hatten auch noch ein paar Stunden Zeit. Also entschieden wir uns zurück Richtung Fira zu fahren. Auf dem Weg kamen uns so viele Fahrzeuge (auch Busse) entgegen. Ich hatte das Gefühl alle wollen zum Sonnenuntergang nach Oia fahren.

Von Fira machten wir zunächst noch mal einen kleinen Ausflug zum Beach Exo Gilaos.

 

Fira – Sonnenuntergang am Kraterrand von Santorini

Danach haben wir doch noch in Fira geparkt. Wir wollten den Sonnenuntergang nun hier anschauen. Auch in Fira hatten viele Leute die gleiche Idee und hungrig waren wir auch. So haben wir spontan ein Restaurant mit Blick auf den Sonnenuntergang besucht.

 

Fira - Santorini
Fira – Santorini
Sonnenuntergang - Fira
Sonnenuntergang – Fira
Sonnenuntergang am Kraterrand von Santorini - Fira
Sonnenuntergang am Kraterrand von Santorini – Fira

 

Nach Fira sind wir am nächsten Tag nochmal gefahren. Ich wollte ein wenig durch die Läden in der Altstadt bummeln. Fira ist der Hauptort der Insel und auch hier sind immer viele Touristen unterwegs. Die Kreuzfahrtschiffe ankern vor dem alten Hafen und es gibt sogar eine Seilbahn die nach oben (Fira) fährt.

 

Kreuzfahrtschiffe vor Fira - Santorini
Kreuzfahrtschiffe vor Fira – Santorini

 

Im Schatten der Häuser und den meist klimatisierten Läden ließ es sich aushalten. In der Sonne war es dagegen einfach zu heiß. Umso mehr freuten wir uns, als wir um 16 Uhr wieder in Perissa am Beach waren um noch mal ausgiebig zu Baden. 🙂

Hat Dir mein Artikel gefallen? Hier findest Du alle  Beiträge zu Santorini.

Willst Du keinen neuen Artikel mehr verpassen? Dann werde Fan von Inseln zum Träumen bei Facebook. Noch mehr Fotos zu Deinen Traumzielen findest Du auf meiner Seite bei Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen